Roma 510AC

tl_files/envogue-24/logo_synthesis.jpg

Pentoden- Vollverstärker
mit Fernbedienung 

Die neue Roma Serie ist deutlich größer als die bisherigen kleineren Synthesis-Verstärker. Nicht nur die äußerliche Präsenz, kraftvoll und trotzdem elegant, sondern natürlich auch die klangliche Qualität übertreffen die bisher angebotenen Synthesisverstärker deutlich. Und verstecken brauchte sich ein Shine z.Bp. ganz bestimmt nicht. Erwarten Sie viel - Sie werden nicht enttäuscht.

Roma 510AC:
Der 510 ist mit seiner KT88 Bestückung im Aufbau etwas aufwändiger als der 753er. Wer aber das volle, charakterstarke und seidige Verhalten der KT88 liebt ist hier genau richtig. Trotzdem keine Schönfärberei. Was man reingibt ist das, was man rauskriegt. Aber immer als plastisch und klangfarbenstarke Röhre erkennbar. 

Ausstattung:
Den Komfort via Fernbedienung (Standy, Volume, Mute) müssen wir hier sicher nicht näher beschreiben.

Handling:
Anschließen - Musik genießen. Kleine Empfehlung: Falls Sie am folgenden Morgen früh raus müssen, stellen Sie sich lieber einen Wecker auf 2:00 Uhr. Sie würden sonst die Zeit vergessen.

Röhren-Upgrade:
Die serienmäßige Röhrenbestückung läßt eigentlich keine Wünsche offen. Gute Röhren mit gutem Klang. Synthesis verwendet kein Billigzeug. Das NOS Röhren aus der "goldenen Zeit" den Klang eines auch gut bestückten Verstärkers verbessern können, ist sicher bekannt. Als Option, immer zum unverbindlichen ausprobieren, haben wir die Königin der ECC83, die Mullard CV4004 auftreiben können. Dazu die Mullard CV5042 und der Satz Vorröhren ist auf endgültigem Niveau. Besser geht´s nicht.

Lesen Sie dazu den Image Hifi Test des 510 und die Beschreibung Helmut Hacks über das Röhren-Upgrade.

 

Hier in englisch die Beschreibung von Synthesis:

There has never been an introductory integrated amplifier with the fit, finish and sound of the ROMA 510AC. At first glance, this stunning amp simply takes your breath away. This high performance amplifiers brings out the best of other components in the system. Created by those obsessed with great sound and for those who love great music. The result is 80 watts of pure pentode output per channel built around a double triode 12AX7 on input and a 12BH7 tube as phase splitter and a pair of KT88/6550 power tubes in push-pull configuration for a detailed, delicate and dynamic sound.
FEATURES
-DC Powered tube heater
All tubes, except KT88/6550, have DC stabilised heater circuits to reduce hum noise to a near in-audible minimum.

- Output transformer
The Output transformer uses a Hi-Grade lron-Silicon for superb frequency reproduction & width. With this newly designed custom output transformer we are able to achieving a highly delicate & precise sound reproduction faithful to the originai recording.

- Mechanical chassis construction
The power supply & output transformers are held by an extremely rigid structure that keeps the unit free from unwanted vibrations which further helps reduce unwanted noise to the tubes.

- Remote control
It has a soft button design, perfectly matching the aesthetics for the "ROMA" series. It controls volume,mute and sources selection.

- Feet
Four aluminium feet with an insert of strong rubber. These rubber feet has been choise to minimise vibrations of the amplifier in isolation from its surroundings.

- Binding posts
Gold plated professional binding posts for a continued oxidisation free connection further improve sound refinement.

- Sockets
Gold plated ceramic sockets for a continued oxidisation free connection further improve sound refinement.

- Components
Components for the Roma 510AC have been selected with great care throughout. Only the best available components are considered & all must undergo an exhaustive analysis of their sonic influence prior to final selection.

- Selected tubes
All tubes used are selected after 2 stage warm up. A fully computer monitored machine controls the process & at the end of this, selects the perfect tubes which are then matched for a perfect balance.

tl_files/envogue-24/Roma510AC-W.jpg

Technische Daten

Röhren: 2 x ECC 83, 2 x ECC82, 4 x KT 88

Eingänge: 4 Hochpegel, 

Ausgänge: 1 PreOut

Eingangsimpedanz: 50 Kohm

Ausgangsimpedanz: 6 ohm

Frequenzband: 20 Hz - 20 KHz +- 0,5dB

Ausgangsleistung: 80 Watt

Konfiguration: Pentode

Maße B x H x T: 410 mm x 260 mm x 330 mm

Fernbedienung: Infrarot RC5

Gewicht: 25 kg